Aktuelles

> 29.10.2005: INDISPENSABLE APOLLO, "Ben" hat heute beim DRC in Herzogenaurach die Begleithundeprüfung erfolgreich abgeschlossen! Herzlichen Glückwunsch an Hermann und Ben!

> 22.10.2005: Unsere drei Rüden, INDISPENSABLE APOLLO, ARTUS und ATTILA haben heute am Wesenstest des DRC in Herzogenaurach bei Richter K. Karrenberg erfolgreich teilgenommen! Zu erwähnen ist, das bisher allen Hunden " ausgeprägte jagdliche Anlagen " bestätigt wurden. Lea und Andy sei Dank.
Allen Hunden und Führern einen herzlichen Glückwunsch und ebensolchen Dank!

> 16.10.2005: INDISPENSABLE ALEA hat in Knöpflesbrunnen bei DRC-Wesensrichter Herrn K.Karrenberg Ihren Wesenstest wie erwartet erfolgreich abgelegt. Herzlichen Glückwunsch an Alea und ihre Führerin Julie.

> 02.10.2005: INDISPENSABLE ARTUS und APHRODITE haben erfolgreich an der jagdlichen Brauchbarkeitsprüfung (JEP) des BJV in Sulzbach-Rosenberg teilgenommen. Dabei hat ARTUS auf der Übernachtfährte hervorragende Qualitäten bewiesen und die Brauchbarkeit auf Schalenwild erlangt. APHRODITE "Phrodi" hat die allgemeine Brauchbarkeit auf Nieder-, Schalen- und Wasserwild erlangt. Und das im Alter von nicht mal 11 Monaten. Den erfolgreichen Hunden sowie den Führerinnen Doris und Kathi einen herzlichen Dank, ein kräftiges Waidmannsheil und ewig Suchenglück bei der Arbeit im Revier!

> 18.09.2005: INDISPENSABLE ANTIOPE "Polly" hat sich erfolgreich, als erster Hund unseres A-Wurfes, mit Ihren Führern Kerstin und Frank Croonenbroeck in Viersen dem Wesenstest des DRC gestellt.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

> 27.07.2005: INDISPENSABLE ARTUS und APHRODITHE haben im Rahmen des Abrichtelehrganges zur jagdlichen Brauchbarkeit bei der Kreisgruppe Sulzbach-Rosenberg des BJV die Abrichteprüfung mit einem 3. Preis und einem 2. Preis bestanden. Waidmannsheil und ewig Suchenglück bei der kommenden Arbeit am Wild!

> 24.07.2005: Ein Teil der Indispensable Familie war wieder im Showring. Auf der Pfostenschau des DRC - Oberfranken anlässlich des Fränkischen Retrievertages sind vier Hunde angetreten. Die Ergebnisse:             ARTUS - V3          /          APOLLO - VV2          /          ARTEMIS - V2          /          APHRODITHE - VV1
Herzlichen Glückwunsch!


> 23.07.2005: Indispensable Apollo genannt Ben hat mit seinem Führer Herrmann Fürsich bei der Kreisjägerschaft Roth die Begleithundeprüfung mit dem 1. Preis bestanden! Herzlichen Glückwunsch an das Team!

> 26.06.2005: Die Indispensable Familie hat einen weiteren Ausflug in den Showring unternommen. Auf der Spezialzuchtschau des DRC in Pörnbach 2005 haben sich unsere drei Rüden Apollo (Ben), Artus und Attlia in der Jüngstenklasse dem Urteil von Richterin Beathe Ting getellt und wurden mit vv , vv und v bewertet. Den Besitzern / Führern und Hunden einen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Teilnahme ! (Da es keine weiteren Konkurrenten gab wurde keine Platzierung vergeben.) (vv = viel versprechend / v = versprechend)

> 26.06.2005: Was unsere Rüden können kann unsere kleine Phrodi auch. Sie trat als einzige in der Jüngstenklasse der Hündinnen an und wurde ebenfalls mit einem vv bewertet. Richterin Frau B.Ting schrieb folgenden Richterbericht:

"7-Monate alte, vielversprechende, sehr harmonisch wirkende, kleine Hündin, gute Proportionen, femininer Kopf, anatomisch korreckt, excellente Fellanlage und schon sehr gut in der Bewegung"

> 03.06.2005: Indispensable Alea hat mit Ihrer Besitzerin Julie Lickert am 29.05.2005 an der Pfostenschau des DRC in Freiburg teilgenommen. In der Jüngstenklasse (6 - 9 Monate) wurde sie von der Richterin Dagmar Winter mit einem V V 1 bewertet. Herzlichen Glückwunsch!

> 04.02.2005: Wir haben die Rubrik Bilder neu geordnet und neue Bilder von "Phrodi" eingestellt.

> 04.02.2005: Am Sonntag den 06.02.2005 findet von der DRC - BZG Oberpfalz ein Treffen statt. Bei dieser Gelegenheit werden auch einige "Indispensables" mit von der Partie sein. Für nähere Infos bitte einfach anrufen.

> 23.01.2005: Heute hatten wir unser erstes, kleines Welpentreffen . Alle unsere Rüden aus dem A-Wurf haben sich mit uns getroffen: Artus, Apollo und Attila. Mein Gott, alles Prachtkerle, glückliche Hunde und glückliche Familien. Danke! (Leider sind die Bilder aufgrund eines Kartenfehlers nichts geworden....Schade!)

> 17.01.2005: Die grosse Indispensable Athene hat ein neues Zuhause gefunden und ist heute dahin aufgebrochen. Wir wünschen ihr und den neuen Hundeeltern alles Gute!
Und nun ist es entgültig leer in unserem Welpenzimmer ... sehr ... sehr ... leer ...

> 16.01.2005: Tamara Büttner hat die Homepage der Ginostra Labradors online gestellt. Hier erfahren Sie mehr über die Basis unserer Zucht.

> 06.01.2005: Unsere kleine Indispensable Aphrodite hat nun auch eine Rufnamen: Phrodi

> 02.01.2005: Heute früh hat uns unser vorerst letzter Welpe des A-Wurfes in Richtung seiner neuen Heimat verlassen. Nur die gelbe Hündin Indispensable Athene, sucht noch nach einem neuen Rudel und wird uns somit noch ein paar Tage begleiten.

> 01.01.2005: Wir wünschen allen unseren Gästen, Freunden und den neuen Angehörigen der "Indispensable" Familie ein frohes, erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2005!

> 30.12.2004: Die Entscheidung ist gefallen: Indispensable Aphrodite wird unsere Familie erweitern. Weitere Informationen werden wir im Bereich "Unsere Hunde / Indispensable Aphrodite" veröffentlichen.

> 30.12.2004: Die ersten vier Welpen haben uns verlassen und sich auf die Reise in eine neue Welt bei ihren neuen Familien gemacht. Es ist sehr sehr leer im Welpenzimmer...
Wir wünschen allen unseren Babys und ihren Familien das sie genauso glücklich miteinander werden wie wir es mit Lea geworden sind.

> 27.12.2004: Wir haben die Steckbriefe unseres A-Wurfes online gestellt!

> 06.12.2004: Nach einer Nacht - und Nebelaktion hat der Nikolaus (?) die Programmierung der Bilderseite gebracht! Unter Bilder / A-Wurf / 1. Woche sind die Fotos der ersten Lebenswoche zu bewundern. Fortsetzung folgt!

> 04.11.2004: Lea hat 8 Welpen geworfen! Drei schwarze Hündinnen, zwei gelbe Hündinnen, ein schwarzer und zwei gelbe Rüden. Das Durchschnittsgewicht der Welpen lag bei 425 Gramm. Lea und die Welpen sind wohl auf.

> 04.10.2004: Lea hat aufgenommen! Das Ultraschall hat es bestätigt! Wir erwarten anfang November Welpen!

> 01.10.2004: Durch das bestandene KNJV - B und C - Diplom von "Andy", sowie der bestandenen Prüfungen von Lea, wird der erste Wurf unter "jagdliche Zucht" in das Zuchtbuch eingetragen werden.

> 10.09.2004: Aufgrund des Deckaktes haben wir die Teilnahme an der Prüfung mit der Lebenden Ente abgesagt. Diese Prüfung werden wir im nächsten Jahr ablegen.

> 07.09.2004: Der Umzug ist fürs erste geschafft! Wir sind mit ca. 180 Kisten in der Oberpfalz angekommen. Der Rest wird noch einige Zeit brauchen...

> 07.09.2004: Ich habe heute meine Nachprüfung im Schiessen bestanden und halte nun den Jägerbrief in Händen. Morgen wird der Jagdschein gelöst. Nun kann Lea ihr Können in der Praxis beweisen.

> 06.09.2004: Lea ist von "Andy" gedeckt worden. Nun heist es abwarten, ob sie aufnimmt.

> Am 14.08.2004 bestand Lea die Vereinsschweissprüfung (R/SwP) des LCD in Frechen - Königsdorf (nach der PO des DRC). Auf der 20 h Schweissfährte mit 250 ml Hochwildschweiss und einer Entfernung von 1000 m errang sie als einziger Hund das Prädikat I. Geführt wurde Lea von unserem erfahrenen Ausbilder Herrn Günther Rest. Dazu an unseren erfolgreichen Führer Güther Rest sowie unsere Schweisshündin ein kräftiges "Waidmannsheil" und herzliches "Waidmannsdank" !

> August 2004: Der erste Wurf der Indispensable Labradors ist geplant! Voraussichtlich im September 2004 wird Lea von "Whithara's Peppers from Andy with Love" , genannt "Andy", gedeckt werden. Weitere Informationen zu "Andy" finden Sie unter diesem LINK

> August 2004: Es ist soweit! Wir ziehen um! Ab anfang September 2004 finden Sie uns endlich in Steinling, einem kleinen Dorf in der Oberpfalz / Bayern, ca. 75 km östlich von Nürnberg.

Zum vergrößern des Bildes bitte klicken!
Zum vergrößern des Bildes bitte "klicken"!